„… eine ganze Schule bauen?“

… wurde ich die letzten Tage desöfteren gefragt.

Sicherlich lässt sich die Schule in Syabru Bensi nicht in 3 Wochen wieder völlig neu aufbauen. Aber durch den Kontakt, den bereits Patrick mit Madhav dem Rektor der Schule geschlossen hat, können wir schon im Vorfeld meiner Reise das Projekt ganz gezielt angehen. In enger Abstimmung mit ihm, wollen wir konkrete Maßnahmen aufsetzen, die wir kurzfristig und nachhaltig umsetzen werden.

Die Schule für 450 Schüler wird ca. 22.000 € kosten (2.500.000 nepalesische Rupien). Dadurch sollen 20 Klassenzimmer entstehen und Unterkünfte für ca. 220 Schüler aus den umliegenden Bergdörfern der Region.

Welchen Beitrag wir von „1 zu 1 für Nepal“ dazu beisteuern können? Wir hoffen einen möglichst großen … 🙂

schule 16

Patrick bei der Übergabe einer „first aid box“ an Madhav, dem Rektor der Schule.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s