Die nächste Reise steht bevor

Am 5. April brechen wir zur nächsten Reise nach Nepal auf. Diesmal mit an Bord sind Dr. Herbert Nennhuber, Vorsitzender des Altöttinger Vereins SanoMadad e.V., und Dieter Prenninger-Hackl, ebenfalls Mitglied dieses Vereins.

Mit SanoMadad entstand in den letzten beiden Jahren eine sehr enge Verbundenheit und erfolgreiche Zusammenarbeit. Uns verbindet nicht nur das gleiche Einsatzgebiet (das Langtang-Tal), sondern vor allem die gleichen Ziele und Visionen. Dank unserer jeweiligen Kontakte nach Nepal, konnten wir mittlerweile ein kleines, aber sehr effektives Netzwerk aufbauen, das uns bei der Umsetzung unserer Vorhaben sehr engagiert und vertrauensvoll unterstützt.

SanoMadad hat sich vor allem die „Aus- und Weiterbildung von Kindern“ auf die Fahnen geschrieben und ist damit schon einige Jahre sehr erfolgreich in Nepal tätig. Vor genau 2 Jahren konnte der Verein in Langtang Village eine Schule aufbauen, die sich vor allem um Kinder zwischen 5 und 8 Jahren kümmern sollte. 3 Wochen nachdem die Schule ins Leben gerufen werden konnte, wurde sie jedoch vom Erdbeben völlig zerstört und unter einer meterhohen Gerölllawine verschüttet.

Unser Ziel ist nun, diese Schule erneut aufzubauen und nachhaltig zu betreiben. Auf der jetzigen Reise wollen wir versuchen, den Bau der Schule in die Wege zu leiten, sowie einen Lehrer und einen Koch bzw. Köchin zu finden, die sich um die Kinder kümmern. Auch viele Häuser von Familien, die vor dem Beben im Langtang lebten, sind immer noch nicht wiederaufgebaut. Auch hier wollen wir finanziell unterstützen. Die schwierigste Aufgabe aber wird sein, den Familien wieder das Vertrauen und die Zuversicht zu schenken, wieder ins Langtang zurückzukehren und dort mit ihren Kindern zu leben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s