Wiederaufbau Old Syabrubensi

Im alten Teil von Syabrubensi steht bzw. stand auch das Haus unseres Guides Dorche Tamang (hier vor den Drümmern seines Hauses).

Dorches Haus

Neben seinem Haus, sind auch alle anderen ca. 20 Häuser des Dorfes alle mehr oder weniger völlig zerstört worden:

002 SYA 032Ein sehr ehrgeiziges Ziel seines Sohnes Sunil ist, den Teil dieses Dorfes erdbebensicher wieder aufzubauen. D.h. es sollen kleine, einstöckige Häuser entstehen, deren Eckpfeiler betoniert und mit Eisen versehen werden. Hier handelt es sich um ein langfristiges Projekt, das auch ein Art Pilotcharakter für andere Dörfer darstellen soll. Patrick Gansser uns sein Verein „Hilfe für Syabru“ will dieses Projekt langfristig begleiten. Wir wollen uns ebenfalls mit einem Startkaptial daran beteiligen. Wieviel wir hierzu besteuern können, hängt aber noch sehr von den anderen Projekten ab, die wir umsetzen wollen.

unsere weiteren Projekte: